nach oben

Aktuelle Meldungen

Büchertausch Rheinfelden: Unbefristeter Mietvertrag sichert Zukunft


Gute Nachrichten vom Büchertausch Rheinfelden: Dank der unbefristeten Verlängerung des Mietvertrags mit der Städtischen Wohnbaugesellschaft MBH Rheinfelden sind die Räumlichkeiten nun dauerhaft gesichert. Diese erfreuliche Entwicklung unterstreicht das Engagement der Stadt Rheinfelden und des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Landkreis Lörrach für nachhaltige Abfallvermeidung und Ressourcenschonung.

Der Eigenbetrieb setzt mit seinen vielfältigen abfallwirtschaftlichen Aktivitäten wichtige Impulse für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Neben dem Büchertausch Rheinfelden und den Buchschachteln in Lörrach und Schopfheim, betreibt die Abfallwirtschaft auch die Online-Plattform Wegweiser - Abfall vermeiden und stellt auf dieser verschiedene Einrichtungen und Initiativen zur Abfallvermeidung vor. Auch enthält die Plattform den beliebten Tausch- und Verschenkemarkt Fundgrube. All diese Maßnahmen tragen dazu bei, die Abfallmengen im Landkreis Lörrach zu reduzieren und wertvolle Rohstoffe im Kreislauf zu halten.

„Mit dem Büchertausch Rheinfelden setzen wir ein deutliches Zeichen für Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit", erklärt Silke Bienroth, Betriebsleiterin des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft. „Bücher erhalten ein zweites Leben, anstatt im Abfall zu landen. Das schont nicht nur Ressourcen, sondern fördert auch den kulturellen Austausch."

Die Stadt Rheinfelden und die Städtische Wohnungsbaugesellschaft MBH Rheinfelden leisten ebenso wie die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büchertauschs einen wesentlichen Beitrag zum Fortbestand der Einrichtung. Die Zusammenarbeit all dieser Akteure zeigt eindrucksvoll, wie gemeinsames Engagement positive Veränderungen bewirken kann.

Der Büchertausch Rheinfelden lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, das Angebot während der regulären Öffnungszeiten zu nutzen und aktiv zur Abfallvermeidung beizutragen. Jedes getauschte Buch ist ein kleiner, aber wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft.

Für Reklamationen und KundenanfragenServicecenter Kontakt ohne Adresse