Papier und Bücher

Altpapier wird auf den Recyclinghöfen und durch die Papiersammlungen der örtlichen Vereine gesammelt.

Sie suchen Informationen zur Papiertonne?
Die Papiertonne ist privatwirtschaftlich und unabhängig von der Abfallwirtschaft organisiert. Bei Fragen zur Papiertonne wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Unternehmen Kühl oder Remondis, die die Papiertonnen im Landkreis Lörrach anbieten.


Das nehmen die Recyclinghöfe an
Zeitungs-Container
Sortiertes bedrucktes Papier
  • Zeitungen
  • Zeitschriften und Illustrierte
  • Büropapier
Kartonage-Container
Papier- und Kartonverpackungen
  • Karton
  • Pappe/Wellpappe
Mischpapier-Container
Mischung verschiedener Papierqualitäten
  • Prospekte, Kataloge, Telefonbücher
  • Schreibpapier, Notizpapier
  • Briefkuverts (braun und weiß, auch mit Klarsichtfenster)
  • saubere Papierverpackungen von Lebensmitteln (Mehl, Zucker, Brot)
  • Papiertragetaschen
  • Aktenvernichtetes Papier, Schnipselpapier, Bons
  • Bücher

Vereinssammlungen

Die Vereinssammlungen werden sowohl über Containersammlungen als auch über Straßensammlungen organisiert.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem Online-Abfallkalender.

Das nehmen die Vereine an Das wird nicht angenommen
  • Zeitungen
  • Zeitschriften
  • Illustrierte
  • Kartonagen und Pappe
  • Papiertragetaschen
  • Hygienepapier, Papierhandtücher, Papiertaschentücher
  • Braunkuverts
  • Aktenvernichtetes Papier
  • Bücher

Bitte beachten Sie: stellen Sie das Papier für die Straßensammlung bis 6 Uhr morgens am Sammeltag gebündelt bereit - nicht in Tüten oder Kartons. Benutzen Sie zum Bündeln bitte keinen Draht oder Klebebänder.


Bücher

Alte Bücher können kostenlos bei den drei  Buchschachteln des Landkreis abgegeben werden
  • Kennen Sie bereits unsere Fundgrube?

    Auf der neuen Online-Plattform der Abfallwirtschaft  Fundgrube - Tauschen & Verschenken im Dreiland haben Sie die Möglichkeit ungenutzte Dinge, wie beispielsweise Bücher, kostenlos zum Tausch und Verschenken anzubieten.