AbfallBehälter: Alles auf einen Blick

Für die im Landkreis angebotenen Rest- und Bioabfalltonnen finden Sie hier wichtige Informationen auf einen Blick.

Da die Biotonne über die Jahresgebühr pro Haushalt finanziert wird, kann diese ohne weitere Extragebühren genutzt werden.

--
Größe in Litern Maße (BxHxT)
in cm
max. Gewicht
in kg
Gebühr Restmülltonne
pro Leerung
Gebühr Biotonne pro Leerung Mindestleerungen
pro Jahr für die Restmülltonnen
60 44,8 x 97,5 x 53 24 2,75 EUR 0,00 EUR 6
120 50,5 x 100,5 x 55,5 48 5,20 EUR 0,00 EUR 6
240 58,3 x 110 x 74 96 9,60 EUR 0,00 EUR 6
660 (nur Biotonne)* 137,3 x 125 x 78 264 - 0,00 EUR 6
1.100 (nur Restmülltonne)* 137 x 147 x 111,5 440 36,70 EUR - 20


* 660 Liter Biomüll- und 1.100 Liter Restmülltonnen sind nur von Gewerben sowie Hausverwaltungen bestellbar.

Die verschiedenen Tonnengrößen*

  • 60 Liter Tonne
    Biotonne 60 Liter
  • 120 Liter Tonne
    Biotonne 120 Liter
  • 240 Liter Tonne
    Biotonne 240 Liter
  • 660 Liter Biotonne
    660 Liter Biotonne
  • 1.100 Liter Restmülltonne

    Restmülltonne 1100 Liter
  • * Die hier dargestellten Tonnen sind nicht proportional im Vergleich zu den Originalgrößen dargestellt.
    Die 60, 120 und 240 Liter Tonnen sind für Rest- und Biomüll baugleich und unterscheiden sich lediglich durch unterschiedliche Behälterdeckel.
    Die 660er Tonne gibt es nur für Biomüll.
    Die 1.100er Tonne gibt es nur für Restmüll.