Elektro- und Elektronikschrott

Um die verbauten Rohstoffe zurückzugewinnen, müssen Elektro- und Elektronikgeräte getrennt vom Restmüll gesammelt und recycelt werden.

So entsorgen Sie Ihren Elektro- und Elektronikschrott

Haushaltsgroßgeräte

Zum Beispiel:
  • Waschmaschinen
  • Geschirrspüler
  • Herde
  • Möbel mit fest verbundenem elektronischen Bestandteil
Kostenfreie Entsorgung auf den Recyclinghöfen außer Rümmingen

Kühlgeräte

Zum Beispiel:
  • Kühlschränke
  • mobile Klimageräte
  • Entfeuchter
  • Wärmepumpen
  • Wärmepumpentrockner
hier weitere Infos zu den Kühlgeräten

Elektrogeräte mit Akku

Zum Beispiel:
  • Handys/Smartphones
  • Tablet
  • elektrische Zahnbürste
  • Laptops
  • Akkuschrauber
  • E-Bikes
Kostenfreie Entsorgung auf den Recyclinghöfen außer Rümmingen.


WICHTIGER HINWEIS ZU AKKUS

Bei Elektrogeräten mit herausnehmbarem Akku (zum Beispiel Handys) entsorgen Sie bitte die Akkus separat über die bereitgestellten grünen Fässer (Akkugewicht unter 500g) oder die gelben Fässer (Akkugewicht über 500g). Um einen Kurzschluss zu verhindern, kleben Sie bitte vorher die Kontaktstellen/ Pole der Akkus ab.

Elektrogeräte mit fest verschraubten/ verschweißten Akkus (zum Beispiel. Elektrozahnbürsten) bitte auf den Recyclinghöfen komplett in die bereitgestellten Säcke mit der Aufschrift "Lithiumbatterien zur Entsorgung" werfen.

Bitte beachten Sie die Hinweis-Schilder vor Ort und wenden Sie sich im Zweifel an das Recyclinghof-Personal, das Ihnen gerne weiterhilft.

Elektrogeräte ohne Akku

Zum Beispiel:
  • Desktop-PC
  • Taschenrechner
  • Fernseher / Monitore
  • Handys/Smartphones
Kostenfreie Entsorgung auf den Recyclinghöfen außer Rümmingen


Leuchtmittel

Zum Beispiel:
  • Leuchtstoffröhren
  • Energiesparlampen
Entsorgungsmöglichkeiten über
alle Recyclinghöfe des Landkreises und die mobile Schadstoffsammlung

Elektrokleingeräte

Zum Beispiel:
  • Föhn
  • Bohrmaschine
  • Staubsauger
  • Kleidung mit fest verbundenem elektronischen Bestandteil
Kostenfreie Entsorgung auf den Recyclinghöfen außer Rümmingen.

Mengen

Bei mehr als 20 Elektro- und Elektronikgeräten ist eine kostenfreie Annahme durch die Abfallwirtschaft nicht mehr möglich. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an  private Firmen, die Ihren Elektronikschrott kostenpflichtig entgegennehmen.

Annahme

Elektro- und Elektronikschrott können Sie kostenfrei auf allen Recyclinghöfen, mit Ausnahme Rümmingen, abgeben.
Symbolbild Elektronikschrott

Rücknahmepflicht durch den Einzelhandel:

  • Beim Neukauf von Elektro-und Elektronikgeräten können in Geschäften mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400m2 die Altgeräte kostenlos abgegeben werden.

Erklärvideo Recycling von Elektrogeräten