AbfallBehälter: Alles auf einen Blick

Für die im Landkreis angebotenen Rest- und Bioabfalltonnen finden Sie hier wichtige Informationen auf einen Blick.

Da die Biotonne über die Jahresgebühr pro Haushalt finanziert wird, kann diese ohne weitere Extragebühren genutzt werden.

Größe in Litern Maße (BxHxT)
in cm
max. Gewicht
in kg
Gebühr Restmülltonne pro Leerung Gebühr Biotonne pro Leerung Mindestleerungen
pro Jahr für die Restmülltonnen
60 44,8 x 97,5 x 53 24 3,00 EUR 0,00 EUR 6
120 50,5 x 100,5 x 55,5 48 5,70 EUR 0,00 EUR 6
240 58,3 x 110 x 74 96 10,50 EUR 0,00 EUR 6
660 (nur Biotonne)* 137,3 x 125 x 78 264 - 0,00 EUR -
1.100 (nur Restmülltonne)* 137 x 147 x 111,5 440 40,00 EUR - 20


* 660 Liter Biomüll- und 1.100 Liter Restmülltonnen sind nur von Gewerben sowie Hausverwaltungen bestellbar.


Ihren Behälter wechseln können Sie hier.

Die verschiedenen Tonnengrößen*

  • 60 Liter Tonne
    Biotonne 60 Liter
  • 120 Liter Tonne
    Biotonne 120 Liter
  • 240 Liter Tonne
    Biotonne 240 Liter
  • 660 Liter Biotonne
    660 Liter Biotonne
  • 1.100 Liter Restmülltonne

    Restmülltonne 1100 Liter
  • * Die hier dargestellten Tonnen sind nicht proportional im Vergleich zu den Originalgrößen dargestellt.
    Die 60, 120 und 240 Liter Tonnen sind für Rest- und Biomüll baugleich und unterscheiden sich lediglich durch unterschiedliche Behälterdeckel.
    Die 660er Tonne gibt es nur für Biomüll.
    Die 1.100er Tonne gibt es nur für Restmüll.